.
   

.........


 

 

absolventin .der. kunstakademie. gdansk

.........................diplom 1987 malerei/grafik



arbeitet danach als malerin/grafikerin und schmuckdesignerin

 

 

 


.................seit 1999 führung einer eigenen galerie für moderne kunst in swinoujscie .............................


.................ihre arbeiten befinden sich u.a. in privaten sammlungen in polen, deutschland, norwegen, schweden, dänemark,
................ usa, kanada, frankreich,
niederlande und grossbritannien

................
mitglied der künstlergruppe "Cartello degli artisti" in trento, italien

 


...............ausstellungen:

 

00002017

00.00 september
00.00 "simposio di pittura" , borgo valsugana / italien

 

   

00.00gemeinschaftsausstellung "nähe"

0....000in der galerie der stadt swinoujscie

 


00002015

.............21./22.november
.............artbook berlin

.............buchmesse für künstlerbücher

     

....... ......september/oktober

....... ......mehrwöchiger künstlerischer
....... ......aufenthalt
....... ......im trentino/veneto
 
 
....... ......6.6. - 1.8.2015  

..... .... ...atelierhaus
....... .. ...
recklinghausen


gemeinschaftsausstellung "künstlerbücher"
00002014  
........ ......oktober  

..... .... ....berlin
....... .. ....buch | bund


vorstellung eines projektes für ein deutsch/polnisches künstlerbuch
   
..............oktober

...............bez granic / grenzenlos

...............
ewa tomczak jacek walczak hj.seliger

.............. malerei
. .. . .. grafik ... .. . künstlerbücher
.............
...............5.10. - 2.11.2014
...............im kunstpavillon heringsdorf.

   
 
 

 



0000
2013

0000000oktober

0000000ausstellung: "STRUKTURA ZWIAZKU"
00...............................000
ewa tomczak-walczak
00...............................000jacek walczak

0000000miejsce sztuki44, swinoujscie

  Fotos



0000
2013

0000000september

0000000artist in residenc
im trentino
000...0....0
und
0000000
ein kunstprojekttag mit 40 kindern in einer italienischen grundschule zum
000.00 00 thema "meine stadt". die entstandenen bilder wurden anschliessend
0000..00 0zu zwei büchern gebunden.

 

   


0000
2013

0000000mai
0000000gemeinschaftsausstellung: "diaLOG"00000
0000000
miejsce sztuki44, swinoujscie



....

00002011

0000000september
0000000pleinair in castelnuovo / valsugana

0000000val di sella





0000000juni
0000000gemeinschaftsausstellung
0000000"künstler aus swinoujscie"


0000000mai
0000000gemeinschaftsausstellung
0000000e.tomczak, hj.seliger, j.walczak, kh.wenzel
0000000„SZYMBORSKA UND ANDERE“ UND ÄHNLICHE SACHEN
0000000galeria art, swinoujscie


fotogalerie des pleinairs



0000
2010

0000000september
0000000pleinair,
castelnuovo, valsugana/ italien,
0000000
mitarbeit an einem kunstprojekttag mit schülern
0000000der grundschule in castelnuovo, italien

 

 

0000000Juli
0000000
gemeinschaftsausstellung
0000000"Dopo il muro ... in Trentino"
0000000Vent'anni di pittura - a cura di Bruno Cappelletti
0000000Spazio Klien Borgo Valsugana














....

0000000juni
0000000internationales mail-art projekt "tatort"
0000000kunsttempel kassel


 
 

00002009

0000000august/september
0000000pleinair und gemeinschaftsausstellung in "casina di sella"
0000000castelnuovo, valsugana/ italien
0000000"III. Appuntamento Internationale d'Arte in Plein-Air"


fotogalerie des pleinairs

00002008

00000004.9. bis 24.11, gemeinschaftsausstellung
0000000im museum der stadt bergen auf rügen

0000000juni, pleinair und ausstellung
0000000in castelnuovo / valsugana, italien

0000000"grafisches atelier alkmaar", niederlande

0000000"galerie am eulenturm", templin


fotogalerie des pleinairs

00002007
...
0000000grafiksymposium templin, ..24.10 - 3.11.

 


00002007
0000000pleinair wiselka, wolin.

 
 
 

00006.10. - 23.11.2007 "galerie im neuen rathaus" templin

......................
" die malerin präsentiert uns ihre kunst mit einem zugriff
......................von grosser vitaler energie und der mischung von licht und
......................farbe und herz und hoffnung.
......................ewa tomczak formt aus der realität, unserer realität eine
......................eigene. sie verlässt den sicheren raum des realistischen
......................und schafft bilder, die von starken emotionen durchdrungen
..................... sind, die aber auch das sensible, verletzbare der künstlerin
......................offenbaren. ewa tomczaks landschaften werden zu fenster
......................in ihr innerstes. es sind liebesbriefe an das leben.
......................voller hoffnung, die in ihrer lebensgeschichte ihren ursprung
......................hat. ein sehnsuchtsvoller lyrischer widerhall, der sich in ihr
......................verstärkt und den sie uns als farbige erzählung widerspiegelt.
......................landschaften, stillleben, akte, die uns als projektiosfläche
......................ihrer gefühle nicht vom blick auf die dinge, sondern vom blick
......................in die künstlerin erzählen. indem sie sich uns offenbart, wird
......................ihre kunst für uns verständlich, nachvollziebar,
......................akte, die auf die belebung warten, landschaften, die darauf
..................... warten betreten zu werden, sind beweis ihrer künstlerischen
......................folgerichtigkeit von hoffnung und autentischer vitalität.
......................eine welt, die man atmen kann und in der ich mich zu hause
..................... fühle, die frei ist von gestalterischen grenzen, die uns
..................... festhalten und beschränken.
......................liebesbriefe an das leben, so würde ich diese bilder
..................... beschreiben wollen und ich wünsche ihnen, das sie genauso
......................empfinden, wenn sie diese bilder gesehen haben ..."

......................hj. seliger, 6.10.2007 templin
 


00002007 -"kunst offen", neubrandenburg.
000000000-ausstellung "offenes atelier",.
000000000bei bärbel lenz, neubrandenburg

0000
2006 -galerie "art", swinoujscie

00002005 -sjobo, schweden

00002004 -liddow, rügen
00002004 -realisierung des projektes "kreuzwegstationen",
00000000014 tafelbilder in der kirche von bransk

00002003 -nordenham
000000000-usedomer maisalon, zinnowitz

00002000/2001-"galerie99"

00001999 -eröffnungsausstellung "galerie99", swinoujscie

00001995 -galerie "art", swinoujscie

00001992 -travemünde

00001988 -"pommersche begegnung der jungen künstler", sopot
00001988 - wandteppiche, bialystok


00001987 -"diplomanden 87", gdansk

00001986 -galerie "wlot", gdansk


seitenanfang